Jetzt sehen Sie durch:NHL 12

Testbericht zu NHL 12

Testbericht zu NHL 12 Am 8.September dieses Jahres war es wieder so weit, dass EA Sports das Eis bricht und eine neue Eishockey Saison einleitet, die auch in diesem Jahr Eishockey Liebhabern den Schlaf rauben sollte und selbst Neulinge in dieser Sportart Tage lang an die Konsole fesselt. Ein gezielter Schuss und der Puck zischt mit einer enormen Geschwindigkeit über das gefrorene Nass . Knapp oberhalb der Schulter des Torhüters, direkt ins Tor. Die Sirene erklingt, die Zuschauer jubeln und feiern den sicheren Sieg. Der verdiente Lohn für ein hart erkämpftes und wunderschön heraus gespieltes Tor, wie die Wiederholungen aus mehreren Perspektiven zeigen. Schon in den vergangenen Jahren machte Electronic Arts Eishockey-Serie eine prima Figur, wenn es um die Präsentation ging. Große Neuerungen sucht man allerdings vergeblich, da die kanadischen Entwickler wie zu erwarten ihr Hauptaugenmerk auf die Verbesserung kleiner Detail legten um das Spielgefühl weiter zu vertiefen. [flickr id=“6276843742″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“large“ group=““ align=“none“] [flickr id=“6276839860″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“large“ group=““ align=“none“] Möge der Stärkere gewinnen Dieses Motto ist in NHL 12 allerdings nicht nur auf die spielstärkere und überlegene Mannschaft anzuwenden sondern auch auf die einzelnen Sportler die sich durch die verbesserte „Full-Contact“ Engine des öfteren in harten Zweikämpfen behaupten müssen. Die durch hart geführte Bodychecks, umherfliegende Helme und krachende Scheiben unglaublich actiongeladenen Partien entführen den Spieler selbst auf die Eisfläche und lassen ihn sich mitten im Spiel fühlen. Im neu eingeführten „Be-A-Legend“-Modus gilt es für den Spieler in die Rolle von Mario Lemieux und anderen Hockey-Legenden zu schlüpfen und deren Karriere nach zu spielen und nach zu empfinden.   Frische Luft schnappen Eine weitere sehr überraschende und genial umgesetzte Neuerung besteht in den „Winter Classics“. Dieses neu eingeführte Outdoor Hockey fasziniert durch die überragende graphische Umsetzung und verhilft NHL zu neuem Glanz. Das authentische Schneetreiben vertreibt die eintönige Hallenumgebung von jedem Bildschirm und dient als großer Motivatonsschub für den Spieler. Auch wenn die Eishockey-Liga in Deutschland keinesfalls so attraktiv...
Read More of Testbericht zu NHL 12

EA SPORTS NHL 12 startet in die neue Eiszeit

EA SPORTS NHL 12 startet in die neue Eiszeit EA SPORTS NHL 12 ist ab sofort im Handel erhältlich für PlayStation 3 und Xbox 360. Darüber hinaus dürfen sich Fans der Deutschen Eishockey Liga (DEL) freuen. Anfang Oktober wird ein kostenloses Kaderupdate für NHL 12 veröffentlicht, welches die Teams erstmals auf den Stand der aktuellen Saison 2011/12 bringt. „Über 300 Neuerungen im Gameplay und die Möglichkeit mit einigen der größten NHL Legenden zu spielen, wie zum Beispiel Wayne Gretzky und Mario Lemieux machen NHL 12 zum bisher besten Spiel, das wir produziert haben“, sagt Dean Richards, General Manager von EA SPORTS. EA SPORTS NHL 12 lässt den Spieler authentisches Eishockey wie nie zuvor erleben. Mit über 300 Veränderungen am Gameplay und drei Schlüsselelementen: Die Antizipation der KI, Dynamische Goalies und der Full Contact Physics Engine. Die Antizipations-KI hebt NHL 12 auf den nächsten Level und verhilft den Spielern dazu ihre Aktionen intuitiv zu wählen, indem sie das Spiel lesen und Spielzüge erkennen. Mit der Full Contact Physics Engine werden Größe und Gewicht zum entscheidenden Faktor. NHL 12 entwickelt sich weiter und liefert realistische Kollisionen und die Kontrolle während der Kämpfe im Torbereich. Größere Angreifer werden in der Lage sein sich vor dem Torwart aufzubauen und ihm die Sicht zu nehmen und größere Verteidiger können wiederum kleinere Stürmer einfacher vom Torbereich fern halten. [flickr id=“6129862826″ thumbnail=“thumbnail“ overlay=“true“ size=“small“ group=““ align=“none“] [flickr id=“6129862916″ thumbnail=“thumbnail“ overlay=“true“ size=“large“ group=““ align=“none“] [flickr id=“6129314565″ thumbnail=“thumbnail“ overlay=“true“ size=“large“ group=““ align=“none“] Dem Spieler wird die totale Kontrolle überlassen, ob er sich nun elegant eindreht um sich in Schussposition zu bringen oder seine Größe und Kraft einzusetzen, um die gegnerische Abwehr zu überwinden. Mit den dynamischeren Goalies werden die Torhüter zum ersten Mal virtuell zum Leben erweckt. Der Spieler kann in den Torbereich vordringen und mit dem Goalie in den Clinch gehen während die Goalies im Getümmel vor dem Tor versuchen, den Überblick zu behalten und grandiose...
Read More of EA SPORTS NHL 12 startet in die neue Eiszeit