Jetzt sehen Sie durch:Birds of Steel

Birds of Steel erhält drittes Map Pack

Birds of Steel erhält drittes Map Pack Birds of Steel für PlayStation 3 und Xbox 360 erhält sein drittes Map Pack, wie Konami Digital Entertainment GmbH jetzt bekannt gibt. Der „Europa“ DLC ist ab sofort erhältlich und fügt der von Gaijin Entertainment entwickelten Luftkampf-Simulation drei neue Einsatzorte hinzu, die insgesamt zehn Einzelspieler-Missionen umfassen, drei dynamische Kampagnen sowie natürlich auch Karten, bei denen sich spannende Gefechte gegeneinander austragen lassen. Das neue Map Pack bietet Schlachten auf Sizilien, in Berlin und den Ardennen. Es folgt auf KONAMIs vorhergehende Add-Ons, die „Battle of Britain“ und „Stalingrad & Korsun“...
Read More of Birds of Steel erhält drittes Map Pack

Birds of Steel landet mit DLC Packs

Birds of Steel landet mit DLC Packs Konami Digital Entertainment GmbH veröffentlicht heute eine Reihe von DLC Inhalten für seine Luftkampfsimulation Birds of Steel. Die neuen Downloads sind verfügbar über PlayStation Network und Xbox LIVE Arcade. Enthalten sind neue Flugzeuge, Karten und Missionen. Zwei neue DLC Packs sind erhältlich: „The Battle of Britain“ und „Planes Pack 1“. Das erstgenannte ergänzt die Missionen des Spiels um die Kampagne Battle of Britain. Diese bietet fünf fordernde Einzelmissionen, drei neue Karten für Gefechte gegeneinander, neues Layout für den Missions-Editor und die neue Dynamische Kampagne. Der DLC fügt dem jeweiligen User-Profil zudem 42.000 der sogenannten Lion Credits hinzu, mit deren Hilfe weitere Inhalte heruntergeladen und neue Flugzeuge freigeschaltet werden können. Der zweite DLC beinhaltet vor allem neue Flugzeuge, darunter Republic Aviations P-47 Thunderbolt sowie die Vought OS2U Kingfisher; beide Maschinen sind – wie das komplette Line Up an Flugzeugen in Birds of Steel – überaus authentisch gestaltet. Auch die neuen Flugzeuge können innerhalb des Missions-Editors genutzt werden sowie für die Dynamische Kampagne und Mehrspieler-Modi. Dieser DLC ergänzt das Profil des Users um 30.000 Lion Credits. Beide Packs sind ab sofort verfügbar: Battle of Britain zum Preis von 5,99 Euro via PlayStation Network oder 480 Microsoft Punkten via Xbox Live Arcade. Planes Pack ist erhältlich für 4,99 Euro bzw. 400 Microsoft...
Read More of Birds of Steel landet mit DLC Packs

Testbericht zu Birds of Steel

Testbericht zu Birds of Steel Ein schöner,  sonniger Tag… meine Aufgabe ist ein Patrouillenrundgang, denn ein Angriff wird erwartet auf die Wave Islands. Da fliege ich gemütlich meine Runden mit meiner F4F-3, ausgestattet mit 4 Maschinengewehren bis  eine Funkdurchsage mich erreicht. Feindgesichtet!!  Mehrere Bomber begleitet von den wendigen A6M2 Zero als Eskorte… Ingesamt 39 Flugzeuge gegen mich und einen weiteren Flugzeugkameraden, alles muss schnell gehen und das Spiel kann anfangen! Flug-Simulation auf Konsole?? Der russische Hersteller Gaijin, hat früher schon Flugsimulatoren auf den Markt gebracht wie z.B. IL-2 Sturmovik: Birds of Prey wo die Kampange noch in Europea gespielt hat. Bei Birds of Steel jedoch dreht sich dieses Mal alles um den Pazifikkonflikt zwischen Japan und den USA. Mit realistischen Videoaufnahmen während des zweiten Weltkriegs, wird man von der Kampagne story-technisch mitgerissen und mit Geschichtsinformation gefüttert die man evt. vorher nicht wusste. Doch kann man für eine Konsole einen guten Flugsimulator entwickeln? Ganz kurz: Ja, man kann. Das hat Gaijin mit diesem Spiel bewiesen, indem sie jeder Taste auf dem Kontroller eine Funktion zu gewiesen haben. Die Steuerung, die Schusstasten alles ist logisch verknüpft und mit Geduld und Übung fühlt man sich als man selber im Flugzeug sitzt. Jedoch sollte man sich nicht täuschen lasse, den Birds of Steel ist schwer… verdammt schwer… so schwer das ich 100 Mal kurz davor war meinen Controller gegen die Wand zu schmeißen. Glücklicherweise hat Gaijin drei Schwierigkeitsgrade eingebaut: Vereinfacht, Realistisch, Simulation. Während Vereinfacht als ein Arcade Spiel durchgehen könnte der dennoch sehr viel Spaß macht, ist man bei Realistisch und vor allem auf „Simulation“ deutlich mehr gefordert. Grafik, Flugzeugmodelle und der Alibi Flugkamerad Man muss es ehrlich sagen, Birds of Steel ist grafisch keine Pracht. Es mag von der Grafik her schlimmere Spiele geben, jedoch ist die Grafik bei weitem nicht der heutigen Zeit entsprechend. Was einem jedoch trotzdem positiv auffällt ist, wie viel Mühe sich Gaijin...
Read More of Testbericht zu Birds of Steel

Neuer Videotrailer zu Birds of Steel

Neuer Videotrailer zu Birds of Steel Konami Digital Entertainment GmbH veröffentlicht heute einen Videotrailer seiner Luftkampf-Simulation Birds of Steel. Das eineinhalbminütige Video zeigt verschiedene Gameplay-Szenen und bietet einen Einblick in den hohen Realismus und die Spieltiefe des Titels. Zum Einsatz kommen authentisch gestaltete Versionen von japanischen, US-amerikanischen und deutschen Flugzeugen aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Maschinen und ihre Piloten liefern sich erbitterte Gefechte und wilde Dogfights innerhalb der weitläufigen und nach realen Vorgaben gestalteten Kampagnen.   [flickr id=“6923067205″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“original“ group=““ align=“none“] [flickr id=“6923067119″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“small“ group=““ align=“none“] [flickr id=“6923067033″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“original“ group=““ align=“none“] [flickr id=“6923066929″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“original“ group=““...
Read More of Neuer Videotrailer zu Birds of Steel

Packshot und neue Bilder zu Birds of Steel

Packshot und neue Bilder zu Birds of Steel Konami Digital Entertainment GmbH veröffentlicht heute eine Vielzahl neuer Assets sowie den Packshot seiner kommenden Luftkampf-Simulation Birds of Steel. Birds of Steel präsentiert sich als aufwändig inszeniertes Luftschlachten-Epos und erscheint im März für PlayStation3 und Xbox 360. Der von Gaijin Entertainment entwickelte Titel bietet einige der größten Luftgefechte des Zweiten Weltkriegs, darunter die Schlachten von Midway, Guadalcanal, dem Ruhrgebiet, Pearl Harbour und Malta. Vom eher einfach gehaltenen Arcade-Stil bis hin zu realistisch und detailgetreu nachgestellten Steuerungsmöglichkeiten: Die Spieler entscheiden selbst, wie viel Kontrolle sie über jede der mehr als 100 Maschinen übernehmen wollen und wählen anschließend unter eine Vielzahl von Einzel- und Mehrspieler-Kampagnen.   [flickr id=“6835375105″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“original“ group=““ align=“none“] [flickr id=“6835374907″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“original“ group=““ align=“none“]   Die jetzt veröffentlichten, neuen Assets zeigen die 20 historischen Missionen von Birds of Steel und gewähren zudem einen Blick auf die detailreich gestalteten, originalgetreuen Flugzeuge, darunter Spitfires, Messerschmidt 109 und P-51D Mustangs.   [flickr id=“6835375605″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“original“ group=““ align=“none“] [flickr id=“6835375439″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“original“ group=““ align=“none“] [flickr id=“6835375277″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“original“ group=““ align=“none“] [flickr id=“6835374779″ thumbnail=“small“ overlay=“true“ size=“original“ group=““...
Read More of Packshot und neue Bilder zu Birds of Steel