Gepostet von Felix Hegenwald am Dienstag, 30. Juli, 2013
Bioshock Infinite DLC kommt noch heute

Bioshock Infinite DLC kommt noch heute

Heute wurden Informationen zum kommenden Bioshock Infinite DLC bekanntgegeben. Der erste Download-Inhalt beinhaltet keine neue Stoy, sondern es geht um das Kämpfen.

Neue Kombinationsmöglichkeiten der Waffen, Vigors, Gear, Tears, und Sky-Lines sollen in dem Herausforderungs-Modus enthalten sein.Der Bioshock Infinite DLC “Clash in the Clouds”, wird 60 Missionen bieten, die einen deutlich höheren Schwierigkeitsgrad als die in der normalen Story. Es gibt vier neue Welten, Bestenlisten und viele Extras.

Der Bioshock Infinite DLC - Clash in the Clouds – erscheint heute Abend für Steam und zeitnah für Playstation 3 und Xbox 360.

Wie sich weiterhin herausstellte, beinhaltet der “Burial at Sea”-DLC eine neue Story in der Unterwasserstadt “Rapture”. Ken Levine ( Creative Director and CO-Founder of Irrational Games), welcher sich auch in der Vergangenheit äußerst geheimnisvoll verhielt, gibt nun einige Informationen in einem Interview preis.

Ken Levine: Ganz zu Beginn spielt man Booker, der als Privatdetektiv in Rapture in seinem Büro sitzt, als diese Frau hereinkommt. Die beiden scheinen sich nicht zu kennen und wir erklären das auch nicht. Wir versetzen die Leute gerne in eine Situation, in der eine Geschichte stattfindet, die letzten Endes zwar Sinn macht, die aber nicht zu offensichtlich ist … Wir mögen es, wenn die Leute sich direkt wundern, was hier gerade los ist.

Bioshock Infinite ist ein Titel der den Spielern noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Die positiven Bewertungen, welchen sich auch unser Testbericht anschließt, waren gerechtfertigt. Kritiken gab es nur wenige und somit fällt das Warten auf den zweiten Bioshock Infinite DLC und weitere folgende schwer. Der Season Pass, welcher für knapp 20 € erhältlich ist, gewährt den Zugang zur den 3 angekündigten Erweiterungen, aber bisher waren nur “Ingame-Gegenstände” der Lohn für den Kauf.

Bioshock Infinite DLC

Video abspielen
Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>