Gepostet von Daniel Adam am Freitag, 4. November, 2011
Sonic Generations ab sofort erhältlich

Sonic Generations ab sofort erhältlich

Seit heute befindet sich Sonic Generations für PlayStation3 und Xbox 360 im Handel.

Die PC-Version gibt’s parallel dazu als Digital-Download. Und bevor die von SEGA jetzt wieder erzählen warum gerade bei diesem Sonic-Spiel alles gut wird

 

„Ein besseres Geschenk als Sonic Generations hätte Sega weder den Fans noch Sonic machen können.”

(Moses G., Hamburg)

 

“Sonic Generations rockt – und zwar so richtig!”

(Stefan S., Bochum)

 

“Alles Gute zum Geburtstag, blaue Rennsemmel! Nach fast einem Jahrzehnt eher mittelprächtiger Marathons gefällt uns dein Jubiläumsrennen wieder richtig gut. Unsere anfängliche Angst vor aufgewärmten Level-Altlasten verflüchtigte sich durch die originelle Doppelperspektive rasch.”

(Max W., Augsburg)

 

„Für die einen wird es ein gutes Jump & Run, für die anderen ein Fest der Erinnerung: Levels, die an die besten Welten der Sonic-Spiele angelehnt sind, Original-Sound und das geniale Sonic-Spielgefühl.“

(Thomas W., München)

 

“Was uns rockt: wunderbare Präsentation, großer Umfang, viel Abwechslung, Online-Bestenlisten für die schnellsten Raser.”

(Martin E., Berlin)

 

“Spontan wünschten wir uns den Soundtrack auf CD…”

(Gerjet B., Neufahrn)

 

“Sega lädt zum 20. Jubiläum des schnellsten Igels der Welt – und beschert uns den ersten gelungenen 3D-Sonic für PS3 und Xbox 360!”

(Matti S., Salo, Finnland)

 

“Gutes Jump & Run und der wohl beste Sonic des letzten Jahrzehnts.”

(Sascha L., Fürth)

 

“Generations ist das beste Heimkonsolen-Sonic seit Sonic Adventure aus dem Jahre 1999! Irre Loopings in 2D, pfeilschnelle Grinds in 3D, pfiffige Items, eine lustig-trashige Story

– und das alles gehüllt in Sonics Gute-Laune-Grafik, die noch nie so gut aussah.”

(Matthias S., Mering)

 

“So muss ein Sonic-Spiel aussehen.”

(Fred B., Hamburg)

 

“Thank you, Sonic”

(Torsten O., Hamburg)

 

“SEGA kann es doch noch. Firmenmaskottchen und Flitze-Igel Sonic rast wieder so gut wie vor 20 Jahren.”

(Moritz W., München)

 

“Wenn er diese Qualität halten und steigern kann, steht ihm eine glorreiche Zukunft bevor, die irgendwann auf Sonic Generations als den großen Wendepunkt zurückblicken kann, an dem endgültig alles gut wurde.”

(Martin W., Berlin)

 

“Sonic Generations macht richtig gute Laune.”

(Jan W., Hamburg)

 

“Leute, die Sonic sowohl in 2-D als auch in 3-D gerne spielen, werden ihre helle Freude haben.”

(Jens B., München)

 

“Weil die Entwickler alle gewählten Levels vom Grundaufbau zwar gleich belassen, aber dennoch für einen fast reibungslosen Ablauf im Spielgeschehen gesorgt haben, macht das Ganze in vielen Fällen auch noch wesentlich mehr Spaß als im Original – speziell bei den Arealen, die aus den jüngeren 3D-Sonic-Games stammen.”

(Hanns Peter G., Wien)

 

“Uiuiuiuiui”

(Chinh V., München)

 

“Für Sonic-Fans und solche die es noch werden wollen, hält die Geburtstagsedition jede Menge Highspeed-Action bereit. In diesem Sinne: Es gibt nur ein Gas – Vollgas!”

(Matthias J., Wien)

 

„Kenner der Sonic-Historie werden verzückt juchzen: Sega schnappt sich die besten Levels aus 20 Jahren Blauigel und verwandelt sie in rasend schnelle, knallbunte und ausufernd große Abenteuerspielplätze.“

(Paul K., Hamburg)

 

„Skeptiker sollten ihm wirklich eine Chance geben, denn Sonic Generations vereint sämtliche Tugenden der Reihe in einem einzigen Titel.“

(Nils L., Berlin)

 

“Das bislang beste Sonic aller Zeiten: Der Mix aus klassischen 2D- und modernen 3D-Levels ist einfach top!”

(Marc T., Hamburg)

 

“Seeing the classic levels redesigned in HD provokes huge grins, and even the more recent stages look better than ever.”

(Jim S., Brandon, USA)

 

„Kurzum: Perfekt!“

(Sandro O., München)

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>